Olivier Faye. Der Künstler hinter der Kamera.

Olivier Faye. Der Künstler hinter der Kamera. | © Olivier Faye

Olivier Faye

Fotograf

Ein Künstler alter Schule

Hier sind wir im besten tartuffelschen Sinne fündig geworden: Mit Olivier Faye haben wir eine Kostbarkeit aufgetan, einen Meister seines Fachs, der zu unserer Verwunderung nur von wenigen zu den großen Namen der Szene gezählt wird. Vielleicht liegt es daran, dass Olivier im alltäglichen Leben so ruhig und umsichtig agiert, dass niemand in ihm einen Künstler hinter der Kamera vermuten würde. Dabei fließt seine gesamte Erfahrung in die Fotos ein. So bieten sie auf ihre vielschichtige Art dem Betrachter viel Raum für Interpretation, zeigen in einem Bild, was sonst nur beim mehrfachen Hinschauen erfasst wird.

Geboren und aufgewachsen ist er in Paris, in New York hat er Fotographie studiert. Als Ausgleich zu den Metropolen unternimmt Olivier gerne Reisen zu den ruhigen wie exotischen Plätzen der Welt. Und jenseits von Afrika, genauer auf Madagaskar, fühlt er sich richtig heimisch. Mittlerweile wohnt und arbeitet er mit seiner Familie in der kleinen, ruhigen Rheinmetropole Köln.

Die Portraitserie von Dieter Müller, die Olivier Faye für „Tartuffel“ auf engem Raum inmitten eines Kochseminars machte, war eine echte Herausforderung für den Mann, der sonst liebevoll die Distanz zu seinen Objekten wahrt. Ein Glücksfall für uns alle.

Mehr auf Tartuffel

Spargelartiges Orchideengewächs des tropischen Ozeans

Nicht nur für Süßspeisen

Ich sehe gerne anderen Leuten bei der Arbeit zu. Besonders interessant ist es, die perfekte Ausführung eines Handwerks zu beobachten, wenn scheinbar...

Food Fotograf

Die Faszination selbst zeigen