Löffel im FritzFrauFranzi |© Tartuffel

Kulinarisch betrachtet, haben Hotels hierzulande eher das Image von Hauptbahnhöfen. Strandet man hier unvorhergesehener Maßen, hat man sich klaglos in sein Schicksal zu fügen und sich am immer gleichen Angebot zu bedienen. Soweit der Glaubenssatz.

Einkehr im Düsseldorfer Fritz´s Frau Frantzi

Ort für besondere Abende: Stoi |©Tartuffel

Was passiert, wenn aus scheinbar alltäglichen Dingen besondere Momente entstehen? Sie bleiben – im Unterschied zu den gewohnten Eindrücken – lange in Erinnerung. Sicher, solche Momente sind so selten, dass man sie nicht planen kann, aber manches Mal denkt man doch über die Zutaten nach, die solche...

Löffel im Maibeck | ©Tartuffel

Das Maibeck in Köln überzeugt nicht nur durch lockere Atmosphäre und lebendigen Wein. Die Gerichte überraschen durch konsequente Akzentuierung des Saisonalen. So überraschend, dass sogar die Zeit aus den Fugen gerät.

#bloggerinfahrt| ©Tartuffel

Die Geschichte der Bahn ist zugleich eine Geschichte der Verköstigung. Mit den ersten Bahnstrecken entstanden die Bahnhofs-Buffets, an denen die Reisenden in Windeseile mit Proviant versorgt wurden, schließlich sollte die Fahrt so schnell wie möglich fortgesetzt werden. Da diese Art frühen Fast...

Weiteres aus Einkehr

Jean-Marie Dumaine zog es aus der Normandie an den Rhein. Hier kocht er seit Jahrzehnten mit Wildkräutern und anderen heimischen Exoten, deren...

Joachim Wissler beschreibt sich gerne als Handwerker. Aber das, was er seinen Gästen präsentiert, hat mit Arbeit scheinbar nichts mehr zu tun, so...

Überlegungen zu Restaurantbesuchen, Spitzengastronomie und engagierten Restaurationsbetrieben. Speisen, Konzepten, Reisen, Traditionen, Grenzbereiche...

 Fünf Jahre nach Start von Tartuffel laden wir zur "Einkehr". In dieser Rubrik werden sich Artikel versammeln, die mit der Einkehr zu tun haben. Denn...